Steuernews

Sozialversicherungen Schweiz und europäisches Koordinationsrecht

Personen, die im EU-, EFTA- und CH-Territorium in zwei Staaten arbeiten, sind lediglich in einem der europäischen Staats sozialversicherungspflichtig sagt das europäischen Koordinaitonsrecht, d.h. alle Sozialversicherungen sind in einem Land zu zahlen. Auf den ersten Blick eine klare Regelung.

Aus der Regelung ergeben sich zahlrieche Abgrenzungsprobleme, z.B.

25% Regel

Beispiel 1: 25% Regel

Jemand der in Deutschland wohnt und in der Schweiz arbeiten, z.B. als Grenzgänger, internationaler Wochenanfenhalter, Teilzeitangestellter und in Deutschland mindestens ein Pensum von 25% Arbeitsumfang bestreitet ist voll in Deutschland sozialversicherungspflichtig und nicht in der Schweiz. Aber Achtung, dies gilt auch, wenn z.B. ein internationaler Wochenaufenthalter oder Grenzgänger von Deutschland in der Schweiz 60% anwesend ist und 40% Homeoffice arbeiten.

Dies hat in der Vergangenheit zu zahlreichen Problemen geführt, dass die Schweizer Sozialversicherung nicht bereit war zu zahlen und der Pflichtige nicht in Deutschland versichert war.

Ehepartner im Ausland in der Schweiz versichern

Beispiel 2: Ehepartner im Ausland in der Schweiz versichern

Ehepaar: Der eine Partner arbeitet in der Schweiz der andere wohnt mit zwei Kindern in Estland und arbeitet nicht.

In diesem Fall sind der Partner und die Kinder, die in Estland leben, in der Schweiz bei einer Krankenkasse und einer Unfallversicherung zu versichern; dies entfällt erst, wenn der Partner in Estland eine Arbeitstätigkeit im sozialversicherungsrechtlichen Sinne aufnimmt.

Unselbstständig in Staat A; angestellt in Staat B

Beispiel 3: unselbstständig in einem Staat, angestellt im anderen

in diesem Fall sind Sie sozialversicherungspflichtig in dem Staat, in dem  Sie einer Angestelltentätigkeit nachgehen, ungeachtet des Umfangs der Tätigkeit. So kann sich z.B. ergeben, dass jemand von Deutschland in einem Schweizer Verwaltungsrat sitzt (Angestelltentätigkeit in der Schweiz) und die Deutschland als Eigentümer einer GmbH (nach deutschem Recht selbstständige Erwerbstätigkeit), in der Schweiz für das gesamte einkommen von Deutschland und der Schweiz zu sozialversichern ist.

Wo bezahlen die Koordinationsrecht-Land die Sozialversicherungen?

Probleme festzustellen, in welchem europäischen Koordinationsrecht-Land die Sozialversicherungen bezahlt werden müssen, wir lösen Ihnen das Problem.